Student der Moskauer Staatlichen Universität, der beschuldigt wurde, Terrorismus zu rechtfertigen, beschrieb den Angriff von FSB-Offizieren. Sie haben ihm die Arme geschnitten

Marat Nigmatullin, Philosophiestudent im ersten Jahr an der Moskauer Staatlichen Universität, der beschuldigt wird, den Terrorismus durch das Aufkleben von Flugblättern zu rechtfertigen, sagte, dass

Weiterlesen

Ein Abgeordneter aus der Region Leningrad hat dem Justizministerium vorgeschlagen, die Heirat von Unterhaltsschuldnern zu verbieten

Ein Abgeordneter der Gesetzgebenden Versammlung der Region Leningrad, Vladimir Petrov, schlug dem Justizminister Alexander Konovalov vor, eine neue Ehe den Bürgern mit Unterhaltsschulden zu verbieten.

Weiterlesen

In Archangelsk hat das Gericht die Aktivistin mit einer Geldstrafe von 2.000 Rubel belegt. Sie hat die Hymne Russlands bei der Demonstration abgespielt

In Archangelsk verhängte das Bezirksgericht Solombalski am 22. September eine Geldstrafe gegen die Organisatorin der Kundgebung, Anna Veshkurtseva, wegen der Benutzung der russischen Hymne. Richter

Weiterlesen

Der sowjetische Dissident und Schriftsteller Mikhail Heifetz ist gestorben

Der sowjetische Dissident, Schriftsteller und Menschenrechtsaktivist Mikhail Heifetz starb im Alter von 85 Jahren in Jerusalem. Dies wird von „Channel 9“ mit Bezug auf seine

Weiterlesen

Ein weiteres Treffen deutscher ExpertInnen und der an der Menschenrechtssituation in Deutschland interessierten russischen Öffentlichkeit fand in Moskau statt

Der nächste Vortrag zum Thema „Realität gegen Spekulation: Menschenrechte in Deutschland“ fand am 26. November 2019 in Moskau statt. Das Treffen bildete den Abschluss einer

Weiterlesen

„Levada“: Mehr als die Hälfte der jungen RussInnen wollen auswandern. Das ist ein Rekord der letzten 10 Jahre

53% der 18- bis 24-Jährigen möchten aus Russland auswandern, das ist der höchste Wert seit 2009. Das ist es, was The Bell mit Bezug auf

Weiterlesen

Am Muttertag forderten die BewohnerInnen mehrerer Stadtteile von St. Petersburg eine Entbindungsklinik

Die nördlichen Bezirke von St. Petersburg wurden ohne Entbindungsklinik gelassen, und das Problem ist seit Jahren nicht mehr gelöst. Vor dem Gebäude des ehemaligen Geburtshauses

Weiterlesen

Blogger Aleksei Trunov verbarrikadierte sich in „Newski Passage“ und forderte die Vollstreckung der Gerichtsentscheidung

Der Aktivist und Blogger Alexei Trunov hat sich im Einkaufszentrum „Newski Passage“ in Petrosawodsk verbarrikadiert, berichtet „Runa“. Es ist noch unbekannt, wie es dem Blogger geht

Weiterlesen

Bund investiert 140 Millionen Euro für Ausbau der Frauenhäuser

Gegen Gewalt an Frauen: Bundesregierung stellt neues Förderprogramm auf. Jede vierte Frau in Deutschland erlebt im Lauf ihres Lebens Gewalt in der Partnerschaft. Frauenhäuser könnten

Weiterlesen

Im Moskauer Sacharow-Zentrum hat man über die Menschenrechte in Deutschland gesprochen

Bei der Sitzung, die am 25.11.2019 im nach Sacharow benannten Museum und öffentlichen Zentrum stattfand, deutsche Menschenrechtsaktivisten und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens trafen sich mit

Weiterlesen