Yuri Zhdanov, father of the director of the Anti-Corruption Foundation* Ivan Zhdanov, is a political prisoner

Memorial Human Rights Centre, in accordance with international criteria, considers Yuri Zhdanov a political prisoner. He is being prosecuted solely for the political beliefs of his son,

Weiterlesen

Menschenrechte in Russland: Nachrichtenübersicht für den 30. August bis 5. September

August – Der Moskauer Stadtabgeordnete Dmitri Baranowski wurde zu anderthalb Jahren Freiheitsbeschränkung in einem „Sanitätsfall“ verurteilt – Die für das in Tscheljabinsk gezeigte Transparent mit

Weiterlesen

#FreeThemAll: Sarah Rainsford

Reporter ohne Grenzen (RSF) hat erneut die massiven Einschränkungen für unabhängige Journalistinnen und Journalisten in Russland kritisiert. Mit Verweis auf ein Update des entsprechenden RSF-Länderberichts

Weiterlesen

Mikhail Maglov: Sanctions today are not an instrument of influence, but a political position

Sanctions are a tool that the European Union uses very carefully. On the one hand, sanctions are being applied very carefully, but on the other

Weiterlesen

Russland: ein Jahr nach Nawalnys Vergiftung bleiben Verantwortliche unbestraft

Der Jahrestag der Vergiftung und des versuchten Mordes an Alexej Nawalny markiert ein Jahr beschämenden Unrechts. Während die Drahtzieher_innen des Attentats Straffreiheit genießen, befindet sich

Weiterlesen

Reporter ohne Grenzen: Parlamentswahl ohne Pressefreiheit

Vor dem geplanten Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin kritisiert Reporter ohne Grenzen (RSF) die massiven Einschränkungen für unabhängige Journalistinnen

Weiterlesen

Europapolitiker Lagodinsky (Grüne) zu Belarus: Lukaschenko versucht, Mangel der EU-Migrationspolitik auszunutzen

Seit Wochen schleust Belarus gezielt Flüchtlinge nach Litauen – offenbar als Revanche für die EU-Sanktionspolitik. Präsident Lukaschenko missbrauche die Migranten als Druckmittel, sagte der Grünen-Europapolitiker

Weiterlesen

Demokratiebewegung unterstützen – Sanktionen ausweiten

Wir stehen weiter fest an der Seite der mutigen Menschen in Belarus, die seit der massiv gefälschten Präsidentschaftswahl 2020 unermüdlich für Demokratie und Menschenrechte kämpfen.

Weiterlesen

Solidarität mit Belarus

Erklärung russischer Menschenrechtsorganisationen und Aktivisten Die nachstehende Erklärung wurde von mehreren russischen Menschenrechtsorganisationen , darunter Memorial International und dem Menschenrechtszentrum Memorial, sowie zahlreichen Aktivisten aus der russischen Zivilgesellschaft unterzeichnet.

Weiterlesen

UN-Menschenrechtschefin: Lage in Belarus und Russland wird schlechter

In Ländern wie Belarus und Russland werden die Menschenrechte nach Einschätzung von UN-Hochkommissarin Michelle Bachelet immer stärker eingeschränkt. Die Regierung in Minsk habe entschieden, dass

Weiterlesen