Menschenrechte in Belarus: Nachrichtenübersicht für den 27.9 bis 3.10

27. September – Die Schweizer politische Gefangene Natalya Hersche wurde von der Kolonie Gomel in ein Männergefängnis in Mogilev verlegt. – Der politische Gefangene Dzmitry

Weiterlesen

Menschenrechte in Russland: Nachrichtenübersicht vom 27. September bis 3. Oktober

27. September – Ein Teilnehmer der Magas-Proteste 2019 wurde zu elf Monaten Haft verurteilt – Der Ex-Chef von Navalnys Hauptquartier in Saratow wurde in einem

Weiterlesen

Menschenrechte in Russland: Nachrichtenübersicht für den 20. bis 26. September

20. September – Ein Journalist aus Tomsk wurde wegen Anstiftung zum Aufruhr in ein Untersuchungsgefängnis gebracht – Die Anklage im Fall der sabotierten Gaspipeline auf

Weiterlesen

Menschenrechte in Belarus: Nachrichtenübersicht für den 6. bis 12. September

6. September Das Regionalgericht Minsk verurteilte Marya Kolesnikava zu elf Jahren und Maksim Znak zu zehn Jahren Haft unter Berufung auf Artikel 357, Teil 1

Weiterlesen

Menschenrechte in Russland: Nachrichtenübersicht für den 13. bis 19. September

13. September Dem Journalisten Yan Katelevsky von „Rosderzhava“ wurde ein Antrag auf Verlängerung der Haft abgelehnt. Er hatte sich im Gefängnis das Schlüsselbein gebrochen 14.

Weiterlesen

Menschenrechte in Russland: Nachrichtenübersicht für den 6. bis 12. September

6. September – Das Gericht hat den Khabarowsker Künstler, der wegen seines Beitrags auf VKontakte angeklagt worden ist, aus der Untersuchungshaft entlassen – Ilya Pershin,

Weiterlesen

Yuri Zhdanov, father of the director of the Anti-Corruption Foundation* Ivan Zhdanov, is a political prisoner

Memorial Human Rights Centre, in accordance with international criteria, considers Yuri Zhdanov a political prisoner. He is being prosecuted solely for the political beliefs of his son,

Weiterlesen

Menschenrechte in Belarus: Ein großes Gefängnis

Viel zu wenig unternimmt Europa gegen die Menschenrechtsverletzungen in Belarus. Nun droht auch noch die schleichende Eingemeindung durch Russland. Die gängige Redewendung in Belarus: „Wer

Weiterlesen

Menschenrechte in Russland: Nachrichtenübersicht für den 30. August bis 5. September

August – Der Moskauer Stadtabgeordnete Dmitri Baranowski wurde zu anderthalb Jahren Freiheitsbeschränkung in einem „Sanitätsfall“ verurteilt – Die für das in Tscheljabinsk gezeigte Transparent mit

Weiterlesen

#FreeThemAll: Sarah Rainsford

Reporter ohne Grenzen (RSF) hat erneut die massiven Einschränkungen für unabhängige Journalistinnen und Journalisten in Russland kritisiert. Mit Verweis auf ein Update des entsprechenden RSF-Länderberichts

Weiterlesen