Menschenrechte in Russland: Monitoringergebnisse vom 26.09.-2.10.2022

September Das Haus der Aktivistin und Bloggerin Anastasia Emelyanova wurde in Kabardino-Balkarien durchsucht. Auslöser für die Durchsuchung war eine Verleumdungsklage, doch Jemeljanowa führt sie auf

Weiterlesen

Menschenrechte in Russland: Monitoringergebnisse vom 5.09.-11.09.2022

September – Ein Gericht in Moskau hat den Journalisten und ehemaligen Roscosmos-Chefberater Iwan Safronow wegen Hochverrats zu 22 Jahren Haft in einer Strafkolonie verurteilt. –

Weiterlesen

Menschenrechte in Russland: Monitoringergebnisse vom 29.08. – 4.09.2022

August – In Karelien wurde ein Strafverfahren wegen Fake News über die Armee gegen Ruben Poghosyan eingeleitet. Er wurde inhaftiert. Der Grund für den Fall

Weiterlesen

Menschenrechte in Russland: Monitoringergebnisse vom 22.08. – 29.08.2022

August – Es wurde bekannt, dass die 66-jährige Zeugin Jehovas Lyubov Galitsina für zwei Monate in Untersuchungshaft genommen wurde. Ihr wird vorgeworfen, die Aktivitäten einer

Weiterlesen

Menschenrechte in Russland: Monitoringergebnisse vom 15.08 — 21.08.2022

August Ein Einwohner von Nowosibirsk wurde in einem Strafverfahren wegen der Rehabilitierung des Nationalsozialismus aufgrund von Beiträgen und Kommentaren in sozialen Medien angeklagt. In Tscheljabinsk,

Weiterlesen

Menschenrechte in Russland: Monitoringergebnisse vom 8.08 — 14.08.2022

August Das Oberste Gericht von Chakassien verlängerte die Haftzeit von Michail Afanasjew, Chefredakteur der Internet-Publikation Nowy Focus, im Fall von Fake News über die russische

Weiterlesen

Menschenrechte in Russland: Nachrichtenübersicht für den 1. bis 7. August

August Gegen den in Shuya lebenden Sergej Wesselov wurde ein Strafverfahren wegen Verunglimpfung der Streitkräfte durch die Veröffentlichung von Antikriegsvideos eingeleitet. Seit Beginn der Feindseligkeiten

Weiterlesen

Menschenrechte in Russland: Monitoringergebnisse vom 25.07 – 31.07.2022

25. Juli Die Novosibirsker Abgeordnete Helga Pirogova verließ Russland in Richtung Georgien, nachdem sie wegen der Verbreitung von „Fälschungen“ über die Armee strafrechtlich verfolgt worden

Weiterlesen

European Human Rights Dialogue: How to Help Civil Society in Russia and Belarus

The European Human Rights Dialogue project, the Memorial Human Rights Center, the Belarusian Helsinki Committee (BHC), the “Za wolną Rosję” Association with the support of

Weiterlesen

Menschenrechte in Russland: Nachrichtenübersicht für den 8. bis 14. November

8. November – Die Staatsanwaltschaft hat eine Haftstrafe von siebeneinhalb bis neun Jahren für die Anführer des Inguschenprotests beantragt – Es wurde ein Strafverfahren gegen

Weiterlesen