Menschenrechte in Belarus: Nachrichtenübersicht für den 27.9 bis 3.10

27. September – Die Schweizer politische Gefangene Natalya Hersche wurde von der Kolonie Gomel in ein Männergefängnis in Mogilev verlegt. – Der politische Gefangene Dzmitry

Weiterlesen

Menschenrechte in Belarus: Nachrichtenübersicht für den 6. bis 12. September

6. September Das Regionalgericht Minsk verurteilte Marya Kolesnikava zu elf Jahren und Maksim Znak zu zehn Jahren Haft unter Berufung auf Artikel 357, Teil 1

Weiterlesen

Menschenrechte in Belarus: Ein großes Gefängnis

Viel zu wenig unternimmt Europa gegen die Menschenrechtsverletzungen in Belarus. Nun droht auch noch die schleichende Eingemeindung durch Russland. Die gängige Redewendung in Belarus: „Wer

Weiterlesen

Europapolitiker Lagodinsky (Grüne) zu Belarus: Lukaschenko versucht, Mangel der EU-Migrationspolitik auszunutzen

Seit Wochen schleust Belarus gezielt Flüchtlinge nach Litauen – offenbar als Revanche für die EU-Sanktionspolitik. Präsident Lukaschenko missbrauche die Migranten als Druckmittel, sagte der Grünen-Europapolitiker

Weiterlesen

Tod eines belarussischen Aktivisten: Der lange Arm von Lukaschenko

Eine Spur führt sofort nach Minsk. Hat der belarussische Diktator Alexander Lukaschenko einen Oppositionellen im Ausland liquidieren lassen? Der Verdacht ist am Dienstag auf Anhieb da,

Weiterlesen

Demokratiebewegung unterstützen – Sanktionen ausweiten

Wir stehen weiter fest an der Seite der mutigen Menschen in Belarus, die seit der massiv gefälschten Präsidentschaftswahl 2020 unermüdlich für Demokratie und Menschenrechte kämpfen.

Weiterlesen

Russian authorities violated the UN Convention on Refugees in extraditing Aleksei Kudin, a citizen of Belarus

Memorial Human Rights Centre categorically condemns the actions of the Russian authorities in extraditing Belarusian citizen Aleksei Kudin to Belarus on 21 July 2021 in

Weiterlesen

Solidarität mit Belarus

Erklärung russischer Menschenrechtsorganisationen und Aktivisten Die nachstehende Erklärung wurde von mehreren russischen Menschenrechtsorganisationen , darunter Memorial International und dem Menschenrechtszentrum Memorial, sowie zahlreichen Aktivisten aus der russischen Zivilgesellschaft unterzeichnet.

Weiterlesen

Amnesty International: Belarus 2020

Das Jahr 2020 war in Belarus von nicht nachlassenden friedlichen Protesten geprägt. Die Präsidentschaftswahl im August war Auslöser für die eklatanteste Unterdrückung der Meinungs-, Versammlungs-

Weiterlesen

Kommentar: Wie umgehen mit Autokraten und Diktatoren?

Die Flugzeugentführung im weißrussischen Luftraum hat die Welt schockiert. Scharfe Sanktionen fordern fast alle Staaten, aber mit der Umsetzung ist es nicht so einfach. Machthaber

Weiterlesen