Die Staatsanwaltschaft beantragte eine psychiatrische Zwangsbehandlung für Viktoria Petrova, die in sozialen Netzwerken Beiträge gegen den Krieg veröffentlicht hatte

Am 20. Dezember fand im psychiatrischen Krankenhaus Skvortsova-Stepanov in St. Petersburg eine geschlossene Sitzung statt, in der der Fall von Victoria Petrova verhandelt wurde, die

Weiterlesen

Ein neues Strafverfahren wurde gegen einen Vertragskämpfer eröffnet, der sich geweigert hatte, in der Ukraine zu kämpfen

Gegen Denis Narolsky, einen Vertragskämpfer von der Krim, wurde ein Verfahren wegen Landesverrats eingeleitet. Die Anklage stützt sich auf Nachrichten, die auf seinem Telefon gefunden

Weiterlesen

Das Gericht von Ufa hat es abgelehnt, den behinderten Aktivisten Rustem Mulyukov, der sich ständig einer Hämodialysebehandlung unterziehen muss, von der Verbüßung seiner Haftstrafe in einer Strafkolonie zu befreien

Mulyukov befindet sich derzeit in der republikanischen Krankenhausabteilung des Föderalen Strafvollzugsdienstes Russlands in Baschkortostan. Dreimal wöchentlich wird er in Begleitung zu einer spezialisierten medizinischen Einrichtung

Weiterlesen

Der bekannte russische Schriftsteller Boris Akunin wurde auf die Terrorliste gesetzt. Gegen ihn wurden zwei Strafverfahren eingeleitet

Am 18. Dezember wurde der Schriftsteller Boris Akunin (bürgerlicher Name: Grigorij Chkhartischwili) auf die Terroristenliste von Rosfinmonitoring gesetzt. Es wurde bekannt, dass Akunin wegen militärischer

Weiterlesen

Ein Menschenrechtsverteidiger auf der Krim wurde wegen Missbrauchs der Informationsfreiheit zu einer Geldstrafe verurteilt.

Ein Gericht auf der besetzten Krim hat den Menschenrechtsverteidiger Abdureshit Dzhepparov auf der Grundlage des Verwaltungsartikels über den Missbrauch der Informationsfreiheit zu einer Geldstrafe von

Weiterlesen

Das russische Justizministerium hat Igor Eidman, Leiter des Projekts „Europäischer Menschenrechtsdialog“, auf die Liste ausländischer Agenten gesetzt

Am 1. Dezember hat das russische Justizministerium den Leiter des Projekts „Europäischer Menschenrechtsdialog“, den Publizisten und Soziologen Igor Eidman, auf die Liste ausländischer Agenten gesetzt.

Weiterlesen

Konferenz „Europäischer Menschenrechtedialog. Wege aus dem alltäglichen Desaster: Perspektiven schaffen“

Konferenz „Europäischer Menschenrechtedialog. Wege aus dem alltäglichen Desaster: Perspektiven schaffen“ 1-2. Dezember 2023, 10.00 – 20.00 Forum Factory Berlin (Besselstraße 13-14, 10969, Berlin) mit Online-Übertragung

Weiterlesen

Eine Einwohnerin von Maikop wurde verhaftet, weil sie zur Behinderung der Mobilisierung aufgerufen hatte.

Ein Gericht in Maikop (Republik Adygea) hat die Einwohnerin Tatiana Moskalenko in Untersuchungshaft genommen. Nach Angaben der Sicherheitskräfte hatte die Frau in sozialen Netzwerken zu

Weiterlesen

In Russland wurden VPN-Dienste massiv blockiert

Worum geht es? Seit dem 4. August berichten russische Internetnutzer*innen vermehrt über Blockaden von VPN-Diensten. Ganze Protokolle, über die diese Dienste funktionieren, wurden blockiert. Warum

Weiterlesen

Der Schriftsteller Dmitry Glukhovsky wurde in Abwesenheit zu acht Jahren Haft verurteilt, weil er angeblich militärische „Fakes“ verbreitet haben soll

Worum geht es in diesem Fall? Gegen den bekannten russischen Schriftsteller Dmitry Glukhovsky wurde im Juni letzten Jahres ein Strafverfahren nach Artikel 207.3 des russischen

Weiterlesen