Merkel droht Russland Konsequenzen an

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Russland für den Hackerangriff auf den Bundestag vor fünf Jahren verantwortlich gemacht und Konsequenzen angedroht. Dass die Spuren des Angriffs vor

Weiterlesen

Russland verbietet Wahlkandidatur für verurteilte Oppositionelle

Russische Oppositionelle mit Verurteilung zu einer Haftstrafe dürfen nicht an der Parlamentswahl teilnehmen. Das Verbot galt bisher nur für Schwerverbrecher. Die russische Staatsduma hat ein

Weiterlesen

Syrien: gezielte Angriffe auf Krankenhäuser und Schulen

Ein neuer Amnesty-Bericht zeigt, dass russische und syrische Truppen vorsätzlich Krankenhäuser ins Visier nehmen. Eine detaillierte Untersuchung von 18 Luft- und Bodenangriffen auf Schulen und

Weiterlesen

Deutschland beendet bilaterale Entwicklungshilfe in 25 Ländern

Das Entwicklungsministerium will die Entwicklungshilfe neu aufstellen. Partnerländer müssten unter anderem mehr Eigenleistung erbringen und Menschenrechte einhalten. Das Entwicklungsministerium (BMZ) hat angekündigt, die direkte staatliche Entwicklungszusammenarbeit in

Weiterlesen

Corona: Unmut in Russlands Gefängnissen

Weltweit kommen Häftlinge wegen der Corona-Pandemie frei, aber nicht in Russland. Menschenrechtler warnen, dass sich der russische Strafvollzug noch weiter abschottet. Die Lage in den

Weiterlesen

Die UNO bat Russland um Aufklärung über die Auflösung von Sommerprotesten in Moskau

Die Arbeitsgruppe der Vereinten Nationen richtete eine Aufforderung an den Ständigen Vertreter Russlands bei der Organisation, zu den Maßnahmen der russischen Behörden Stellung dazu zu

Weiterlesen

Sechs Personen in Dagestan, die die Straße wegen Folterung ihrer Verwandten durch Strafverfolgungsbeamte blockierten, wurden festgehalten

In Machatschkala haben Polizeibeamte fünf Frauen und einen 84jährigen Mann festgenommen, die wegen der Folterungen ihrer Angehörigen durch Strafverfolgungsbehörden die Straße in der Nähe der

Weiterlesen

Die stellvertretende Gouverneurin des Gebiets Tjumen verlor gegen einen behinderten Aktivisten in einem Verleumdungsfall

Kalininski Bezirksgericht Tjumen wies die Klage der stellvertretenden Gouverneurin der Region, Olga Kuznechevskih, gegen den behinderten zweiter Gruppe  und Aktivisten Andrej Romanow wegen Verleumdung ab.

Weiterlesen

Ein Gesangslehrer wurde in Ivanovo wegen Pädophilie verhaftet

In Ivanovo wurde ein Gesangslehrer in einem der Kunsthäuser der Stadt wegen Verbrechen gegen die sexuelle Unantastbarkeit von Kindern verhaftet. Dies wird auf der Website

Weiterlesen

Evangelische Kirche in Deutschland will mit interaktiver Ausstellung Menschenrechte vermitteln

Gemeinden können sich die Ausstellung ausleihen. Mit einer interaktiven Ausstellung will die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) Jugendliche und Erwachsene ermuntern, sich für Menschenrechte einzusetzen.

Weiterlesen