Am Muttertag forderten die BewohnerInnen mehrerer Stadtteile von St. Petersburg eine Entbindungsklinik

Die nördlichen Bezirke von St. Petersburg wurden ohne Entbindungsklinik gelassen, und das Problem ist seit Jahren nicht mehr gelöst. Vor dem Gebäude des ehemaligen Geburtshauses

Weiterlesen

Blogger Aleksei Trunov verbarrikadierte sich in „Newski Passage“ und forderte die Vollstreckung der Gerichtsentscheidung

Der Aktivist und Blogger Alexei Trunov hat sich im Einkaufszentrum „Newski Passage“ in Petrosawodsk verbarrikadiert, berichtet „Runa“. Es ist noch unbekannt, wie es dem Blogger geht

Weiterlesen

Bund investiert 140 Millionen Euro für Ausbau der Frauenhäuser

Gegen Gewalt an Frauen: Bundesregierung stellt neues Förderprogramm auf. Jede vierte Frau in Deutschland erlebt im Lauf ihres Lebens Gewalt in der Partnerschaft. Frauenhäuser könnten

Weiterlesen

Im Moskauer Sacharow-Zentrum hat man über die Menschenrechte in Deutschland gesprochen

Bei der Sitzung, die am 25.11.2019 im nach Sacharow benannten Museum und öffentlichen Zentrum stattfand, deutsche Menschenrechtsaktivisten und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens trafen sich mit

Weiterlesen

Studie: Neun von zehn Frauen, die in Russland wegen Überschreitung der Selbstverteidigung verurteilt wurden, haben sich vor häuslicher Gewalt geschützt

91% der Frauen, die nach dem Artikel über die Überschreitung der Selbstverteidigung verurteilt wurden, haben versucht sich vor häuslicher Gewalt zu schützen, die von ihren

Weiterlesen

Der Staatsduma wurde ein Gesetzentwurf vorgelegt, der die Mitarbeiter der Rosgvardia verpflichtet, sich zum Zeitpunkt der Verhaftung vorzustellen

25. November wurde die Staatsduma ein Gesetz vorgestellt, das die Mitarbeiter von Rosgvardia verpflichtet, sich den Bürgern vorzustellen und den Grund für die Inhaftierung zu

Weiterlesen

Die Staatsduma hat ein Gesetz verabschiedet, das den Ausschluss von Anwälten von der Vertretung vor Gericht erlaubt

Die Staatsduma verabschiedete in dritter Lesung ein Gesetz, das es erlaubt, den Anwälten lebenslang das Recht auf Vertretung vor Gericht zu entziehen. Informationen dazu sind

Weiterlesen

In Nischni Nowgorod fand eine Diskussion über Menschenrechte in Deutschland und Russland statt

Am 23. November 2019 wurde in der Zentralen Stadtbibliothek Nischni Nowgorod ein vergleichender Vortrag über Menschenrechte in Deutschland und der Russischen Föderation veranstaltet. VertreterInnen des

Weiterlesen

Das Gericht wies den Fall gegen Olga Mazurova zurück, die sich am 27. Juli mit einer Ikone vor die Polizei stellte

Auf Appell an das Moskauer Stadtgericht beschlossen, das Verwaltungsverfahren gegen Olga Mazurova zu beenden und ihre zuvor verhängte Geldstrafe von 18 Tausend Rubel aufzuheben. Am

Weiterlesen

Das Moskauer Stadtgericht bestätigte eine Geldstrafe für die Einzeldemo auf dem Roten Platz für eines Mitglieds von Memorials Svetlana Gannushkina

In einer 11-minütigen Sitzung hat das Moskauer Stadtgericht es geschafft, alle Anträge des Verteidigers abzulehnen und die Strafe in Höhe von 150 Tausend Rubel an

Weiterlesen