Uzbekistani human rights defender Rakhmiddin Kamolov, convicted of a terrorist offence in Russia, is a political prisoner

Memorial Human Rights Centre, in accordance with international criteria, considers Rakhmiddin Kamolov a political prisoner. We believe Kamolov has been prosecuted for political reasons for the non-violent exercise of his

Weiterlesen

Donbass: Abgeschnitten von medizinischer Hilfe

Wenn gerade jemand im von moskautreuen Separatisten kontrollierten Donbass stirbt – dann bekommt das kaum jemand bei uns mit, denn vor allem die westliche Presse

Weiterlesen

Russland muss Häftling Schadenersatz für harte Behandlung zahlen

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat Russland verurteilt, weil es einen zu lebenslangem Gefängnis verurteilten Mann ohne Grund jahrelang in verschärfter Haft gehalten hat.

Weiterlesen

Covid-19-Apps bergen Risiken für Menschenrechte

Die mobilen Tracking-Programme, mit denen Regierungen gegen die Ausbreitung von Covid-19 vorgehen wollen, bergen erhebliche Risiken für den Schutz der Menschenrechte, so Human Rights Watch

Weiterlesen

Two Sevastopol residents convicted of preparing acts of sabotage on behalf of Ukraine are political prisoners, Memorial says

Memorial Human Rights Centre considers Aleksei Bessarabov and Vladimir Dudka political prisoners in line with international guidelines defining the term. We believe the two men were criminally prosecuted because

Weiterlesen

Rechte von trans- und intersexuellen Menschen eingeschränkt

Das ungarische Parlament hat die Möglichkeit der rechtlichen Anerkennung von trans- und intersexuellen Menschen abgeschafft. Mit den Stimmen der rechtsnationalen Regierungsmehrheit wurde in Budapest ein

Weiterlesen

Syrien: gezielte Angriffe auf Krankenhäuser und Schulen

Ein neuer Amnesty-Bericht zeigt, dass russische und syrische Truppen vorsätzlich Krankenhäuser ins Visier nehmen. Eine detaillierte Untersuchung von 18 Luft- und Bodenangriffen auf Schulen und

Weiterlesen

Sudan stärkt Rechte von Frauen

Im Sudan hat die Regierung die Frauenrechte gestärkt und die Partei von Ex-Präsident Omar al-Baschir aufgelöst und enteignet. Die zivile Übergangsregierung hob ein unter al-Baschir

Weiterlesen

Der sowjetische Dissident und Schriftsteller Mikhail Heifetz ist gestorben

Der sowjetische Dissident, Schriftsteller und Menschenrechtsaktivist Mikhail Heifetz starb im Alter von 85 Jahren in Jerusalem. Dies wird von „Channel 9“ mit Bezug auf seine

Weiterlesen

Amnesty sieht Menschenrechte durch Google & Co. bedroht

Amnesty International hat in seinem Bericht „Surveillance Giants“, Regierungen müssten mit Blick auf die Internetkonzerne „rechtsstaatliche Rahmenbedingungen schaffen, um die Grund- und Menschenrechte kommender Generationen

Weiterlesen